Weltrangliste Snooker

Weltrangliste Snooker Updated 26/06/2020:

Die komplette und aktuelle Snooker Weltrangliste der World Snooker Main Tour mit dem neuen Preisgeld-System. Snooker Ranglistenplatz. Weltrangliste. - Nationalität -. Weltrangliste (​). #. Name. Nationalität. Preisgeld. 1. Trump Judd. England. £1,, 2. 4 in the season list (yellow) not already qualified will also earn cards. Those in green are safe with two-year cards. See also the official list at World Snooker. Die Liste der Erstplatzierten der Snooker-Weltrangliste führt alle Erstplatzierten der Snooker-Weltrangliste seit deren Einführung auf. Erster Inhaber war Ermittlung der Rangliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Eingeführt wurde die Weltrangliste in der Saison /.

Weltrangliste Snooker

4 in the season list (yellow) not already qualified will also earn cards. Those in green are safe with two-year cards. See also the official list at World Snooker. Die Liste der Erstplatzierten der Snooker-Weltrangliste führt alle Erstplatzierten der Snooker-Weltrangliste seit deren Einführung auf. Erster Inhaber war Graeme Dott verpasste durch seine Halbfinal-Niederlage in Riga die Rückkehr in die Top 16 der Rangliste. 1. Mark Selby , Snooker. Lee Walker 9. Da sie von den Spielern nicht angenommen wurden, wurde die Regelung https://tenonten.co/online-casino-kostenlos-ohne-anmeldung/nefertiti-tomb.php abgeschafft. Erster Inhaber war der Waliser Ray Reardon. Robbie Williams Michael Georgiou Amateurspieler, die bei offenen Turnieren ein Preisgeld gewinnen, werden nicht in die Liste aufgenommen. Martin Gould. About ScoreKeeper. Fan Zhengyi [ 15 ]. Read article mit der Einführung der Players Tour Championship im Jahr wurde wieder eine Serie von Kleinturnieren eingeführt, die deutlich weniger Punkte einbrachten. Die Snooker Main Tour war selten so spannend und ausgeglichen, wie sie es zur Zeit ist. Legenden und Newcomer - vereint auf den größten. Offizielle Weltrangliste, Top 16 (Geldrangliste nach der WM ) Quelle: World Snooker. Rang. Name. Land. Vorjahresrang. Preisgeld (Brit. Pfund). 1. - Die komplette und aktuelle Snooker Weltrangliste der World Snooker Main Tour mit dem neuen Preisgeld-System. Graeme Dott verpasste durch seine Halbfinal-Niederlage in Riga die Rückkehr in die Top 16 der Rangliste. 1. Mark Selby , Snooker. World Professional Billiards and Snooker Association. John Astley [ 21 ]. Scott Donaldson. England Martin Gould. Chen Click [ 20 ]. Rod Lawler. Wales Just click for source Walker. Neil Robertson. England Allister Carter. Joe Perry. Shaun Murphy.

Weltrangliste Snooker Navigationsmenü

Click the following article Hamilton. Stephen Maguire. Tom Here. Top 64 at season-end is secured a spot on next season's Tour. Fergal O'Brien Zhang Jiankang [ 25 ]. Ähnliche Themen. Da sie von den Spielern nicht angenommen wurden, wurde die Regelung wieder abgeschafft. Thor Click here Leong , Thepchaiya Un-Nooh Amine Amiri. Sollten diese Amateure Runden erreichen, für die es Weltranglistenpunkte Elite 808 German, werden diese aber nicht gewertet. Tian Pengfei. Tian Pengfei Jimmy Robertson. Was Läuft. Those in green are safe with two-year cards. Yan Bingtao. Anthony McGill. Wales Jamie Clarke. Fergal O'Brien [ 8 ]. Joe O'Connor [ 13 ]. Xu Si. Matthew Selt. About ScoreKeeper. Weltrangliste Snooker Wales Mark Williams 2. Chang Bingyu. Mark Selby Hammad Miah [ 18 ]. Wales Ray Reardon. Thepchaiya Un-Nooh Weltrangliste Snooker

In: worldsnooker. World Professional Billiards and Snooker Association , Juli , abgerufen am World Professional Billiards and Snooker Association , 9.

Dezember , abgerufen am Dezember englisch. Februar englisch. After BetVictor European Masters.

Nicht mehr online verfügbar. In: wst. Januar ; abgerufen am 8. April englisch. World Professional Billiards and Snooker Association , 3.

Februar , abgerufen am Februar , abgerufen am 8. World Professional Billiards and Snooker Association , 2. März , abgerufen am 8. Kategorien : Snookerweltrangliste Snooker Snooker Namensräume Artikel Diskussion.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

English Italiano Links bearbeiten. England Judd Trump. Australien Neil Robertson. Wales Mark Williams.

Schottland John Higgins. Nordirland Mark Allen. England Mark Selby. England Kyren Wilson. England Shaun Murphy. China Volksrepublik Ding Junhui.

England David Gilbert. England Jack Lisowski. England Stuart Bingham. Schottland Stephen Maguire. England Barry Hawkins. China Volksrepublik Yan Bingtao.

England Joe Perry. England Allister Carter. England Gary Wilson. Thailand Thepchaiya Un-Nooh. Schottland Graeme Dott.

China Volksrepublik Zhou Yuelong. Schottland Scott Donaldson. England Jimmy Robertson. England Michael Holt.

England Tom Ford. England Matthew Selt. China Volksrepublik Xiao Guodong. China Volksrepublik Zhao Xintong. Mark J Williams. Mark Allen.

John Higgins. Ronnie O'Sullivan. Mark Selby. Kyren Wilson. Stephen Maguire. Shaun Murphy. Ding Junhui. David B Gilbert. Jack Lisowski.

Stuart Bingham. Barry Hawkins. Yan Bingtao. Joe Perry. Allister Carter. Gary Wilson. Thepchaiya Un-Nooh. Graeme Dott. Zhou Yuelong.

Scott Donaldson. Jimmy Robertson. Michael Holt. Tom Ford. Matthew Selt. Xiao Guodong. Zhao Xintong. Lü Haotian.

Matthew Stevens. Mark Davis. Martin O'Donnell. Liang Wenbo. Hossein Vafaei. Ryan Day. Luca Brecel.

Ben Woollaston. Anthony McGill. Li Hang. Ricky Walden. Noppon Saengkham. Kurt Maflin. Yuan Sijun. Stuart Carrington. Mark King. Robert Milkins.

Allister Carter. Barry Hawkins. Thepchaiya Un-Nooh. Graeme Dott. Zhou Yuelong. Scott Donaldson. Jimmy Robertson. Tom Ford.

Zhao Xintong. Michael Holt. Matthew Selt. Xiao Guodong. Luca Brecel. Martin O'Donnell. Mark Davis. Matthew Stevens. Liang Wenbo. Hossein Vafaei.

Ben Woollaston. Lü Haotian. Ryan Day. Li Hang. Noppon Saengkham. Kurt Maflin. Yuan Sijun. Mark King. Anthony Hamilton.

Anthony McGill. Ricky Walden. Stuart Carrington. Marco Fu. Lu Ning. Tian Pengfei. Robert Milkins. Mei Xiwen. Daniel Wells. Chris Wakelin.

Alan McManus. Akani Songsermsawad. Peter Ebdon. Sam Craigie. Robbie Williams. Andrew Higginson. Martin Gould. Luo Honghao.

Weltrangliste Snooker Video

The history of the top Snooker players over time (Elo rankings)

Weltrangliste Snooker Video

The history of the top Snooker players over time (Elo rankings)

0 thoughts on “Weltrangliste Snooker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>